A$AP Rocky hinter schwedischen Gardinen

Rapper wurde in Stockholm verhaftet
Samstag, 13. Juli 2019

Nach einem Konzert in Stockholm wurde A$AP Rocky aufgrund einer Schlägerei festgenommen. Er und zwei Begleiter sollen einen Mann niedergeschlagen haben.

Nun wird gegen sie wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Der Rapper befindet sich gerade auf Europa-Tour und soll am Sonntag auf dem "Wireless Festival" in London auftreten.

Der 30-Jährige wehrte sich daraufhin, er habe den Mann mehrfach aufgefordert zu gehen.

Auf Instagram veröffentlichte er ein Video, das den Vorfall zeigt