Britney Spears: Tournee komplett abgesagt

Ihr Vater ist schwer krank
Samstag, 5. Januar 2019

Britney_Spears_kehrt_59104083.jpg

Foto: Steve Marcus/Las Vegas Sun/dpa

Es ist eine riesige Enttäuschung für all ihre Fans: Die 37-jährige Musikerin Britney Spears hat kurzfristig ihre gesamte geplante Tournee abgesagt. Der Grund: Sie möchte sich um ihren schwer kranken Vater kümmern.

Ab Februar 2019 wollte die Amerikanerin ihren Fans eigentlich die neue Bühnenshow "Domination" präsentieren, doch nun legt sie alle 32 Auftritte für unbestimmte Zeit auf Eis und nimmt sich eine Auszeit, um sich zunächst um die familiären Probleme zu kümmern. Auf Instagram beteuerte die Sängerin, dass Familie für sie an erster Stelle stehe, auch wenn dies für sie eine schwierige Entscheidung gewesen sei.

Die New York Daily News berichtete, Vater Jamie habe einen Darmdurchbruch erlitten. Britneys Management teilte mit, dass er notoperiert werden musste und nun mindestens für 28 Tage im Krankenhaus bleiben solle. Die Sängerin selbst schrieb auf Instagram: „Wir sind alle sehr dankbar, dass er es überlebt hat, aber es liegt noch ein weiter Weg vor ihm.“