Dua Lipa tritt bei UEFA Champions League Finale auf

Sängerin verspricht unglaubliche Show
Mittwoch, 9. Mai 2018

Sängerin Dua Lipa wird das Finale der UEFA Champions League in Kiew musikalisch unterstützen. Dabei übernimmt die 22-Jährige die zentrale Rolle bei der Eröffnungszeremonie des Spiels um die größte europäische Auszeichnung beim Vereinsfußball. Am 26. Mai wird der Liverpool FC gegen Real Madrid antreten.

Die Musikerin mit britisch-kosovarischen Wurzeln verspricht eine Show, die alle Fußballfans von den Socken hauen wird: „Ich bin wirklich aufgeregt, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, etwas Anderes, etwas Außergewöhnliches, etwas, was ich wahrscheinlich nicht bei meinen eigenen Shows machen würde, zu probieren.“

Dua Lipa selbst ist kein Fußballfan und gesteht, noch nie live bei einem Spiel gewesen zu sein. „Mein kleiner Bruder und mein Vater gucken jedoch Fußball, sie unterstützen Arsenal. Sie versuchten, mich zum Fußballspielen zu kriegen, aber ich war schrecklich darin.“

Die Songs, die Dua Lipa performt, verriet sie bisher nicht, hat aber auf ihrer Instgram-Seite einen Trailer veröffentlicht:

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am