Hat Madonna Po-Implantate?

Sängerin äußert sich zu Wirbel um ihren Po
Sonntag, 6. Januar 2019

Madonna.jpg

Foto: dpa / Thoko Chikondi

Sängerin Madonna hatte zum Jahreswechsel überraschend mit ihrem Sohn David in einer New Yorker Bar einen Auftritt. Die Zuschauer wunderten sich einerseits über ihr Konzert, andererseits auch über ihren Po. Jetzt äußert sich die 60-Jährige selbst. 

Auf Instagram schreibt Madonna zu der Unterstellung: "Verzweifelt suche ich die Zustimmung von niemanden und ich bin zur freien Regentschaft über meinen Körper berechtigt, so wie alle anderen auch! Vielen Dank 2019! Das wird ein großartiges Jahr werden." Dazu setzte sie die Hashtags #2019 #Freiheit #Respekt #KeineAngst #KeineDiskriminierung. Ob Madonna also bei ihrem Hinterteil hat nachhelfen lassen, bleibt nach wie vor reine Spekulation.