Rita Ora mit schmerzverzerrtem Gesicht

Sängerin gibt Tipp an ihre Fans
Mittwoch, 30. Januar 2019

Rita Ora 1500x1000.jpg

Foto: Presse

Wer - wie über 14 Millionen Fans weltweit - Rita Ora auf "Instagram" folgt, kennt den Pop-Star schon in allen möglichen Posen: Leicht bekleidet, beim Fitness, als Diva oder beim Strand.

Aber gestern (29.01.) hat die Chartstürmerin mal ein altes Foto aus dem Familienalbum hervorgekramt und gepostet. Auf dem Bild sieht man sie als kleines Mädchen mit schmerzverzerrtem Gesicht auf einem Bett sitzend, während ihre Mutter sie eincremt.

Die kleine Rita litt bei diesem Schnappschuss aus den Ferien offenbar an einem dicken Sonnenbrand. Deswegen gab sie ihren Followern auf "Instagram" auch den Tipp: "Benutzt Sonnenschutz, Kinder!" Nicht ohne ihre Mutter und das große Heimweh zu vergessen: "Ich vermisse meine Mami."

Zu ihrer Mutter hat Rita schon immer ein inniges Verhältnis. Ihre Musikkarriere hat sie seit frühester Kindheit unterstützt.