Neues Material von Freddie Mercury

YouTube: gefühlvolle Version von "Time Waits for No One" veröffentlicht
Sonntag, 23. Juni 2019

Fans von Freddie Mercury wurden aufs Neue überrascht: Universal Music hat eine neue Version von "Time Waits For No One" am Freitag veröffentlicht.

Dave Clark, Produzent und enger Freund Mercurys, hat aus altem Material aus den Abbey Road Studios in London den Song fertiggestellt. Begleitet wird Freddie dabei nur von einem Klavier.

Zusätzlich dazu gibt es auch ein Musikvideo mit Originalaufnahmen aus 1986.

Das gefühlvolle Musikvideo auf YouTube